Aktivitäten

Wettbewerb: Wir verlosen Eintritte in das Kunstmuseum Basel 

Ein Spaziergang durch die Pariser Avantgarde! Tauchen Sie ein in die Welt der Fauves und erleben Sie die revolutionäre Kunst von Matisse, Derain und ihren Weggefährten. Gewinnen Sie jetzt zwei Eintritte zur beeindruckenden Ausstellung im Kunstmuseum Basel und lassen Sie sich von den Pionieren der Moderne verzaubern.

Das Bild zeigt ein Werk von
 Intérieur à Collioure von Henri Matisse, 1905, Sammlung Gabriele und Werner Merzbacher, Dauerleihgabe im Kunsthaus Zürich, Zürich © Succession H. Matisse / 2023, ProLitteris, Zurich

Die farbenfrohe und revolutionäre Kunstwelt der Fauves entführt Sie in eine Zeit, in der Künstler wie Matisse und Derain gegen die Konventionen der Malerei rebellierten. In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Basel verlost meineeltern.ch 10 mal 2 Eintritte zur beeindruckenden Ausstellung «Matisse, Derain und ihre Freunde. Die Pariser Avantgarde 1904–1908». Tauchen Sie ein in eine Ära der künstlerischen Umbrüche und lassen Sie sich von rund 160 hochkarätigen Werken verzaubern.

Warum Sie diese Ausstellung nicht verpassen sollten:

  • Einzigartige Werke: Sehen Sie Kunstwerke, die erstmals in der Schweiz ausgestellt sind und entdecken Sie die faszinierenden Farbexperimente der Fauves.
  • Geschichte hinter den Fauves: Erfahren Sie, wie die erste avantgardistische Bewegung des 20. Jahrhunderts entstand und wie sie die Kunstwelt revolutionierte.
  • Die Frauen der Fauves: Lernen Sie mehr über die oft übersehenen Frauen, die im bei den Fauvisten eine bedeutende Rolle spielten.
  • Die Einflüsse: Tauchen Sie ein in die inspirierenden Welten von Seurat, van Gogh, Cezanne und Gauguin, die die Fauvisten prägten.

Informationen in Kürze:

Ausstellungszeitraum: 2. September 2023 – 21. Januar 2024

Ort: Kunstmuseum Basel | Neubau

Über das Museum:

Das Kunstmuseum Basel, im Herzen der Stadt gelegen, bietet in seinen drei Häusern – Hauptbau, Neubau und Gegenwart – eine einzigartige Sicht auf sieben Jahrhunderte Kunst. Von den Anfängen der oberrheinischen Malerei und Zeichnung über den Höhepunkt der Renaissance und den Barock bis hin zur Kunst der Gegenwart, bietet das Museum Einblicke in eine reiche und vielfältige Sammlung. Es engagiert sich leidenschaftlich für Kunstvermittlung, Forschung und die Pflege seiner Sammlungen.

Am Wettbewerb mitmachen: So sind Sie dabei

Machen Sie jetzt bei unserem Wettbewerb mit. Sie müssen nur zwei Dinge tun:

Uns auf Instagram folgen.

Das Teilnahmeformular ausfüllen.

Teilnahmeschluss ist der 22. September. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind die Userinnen und User von meineeltern.ch mit Wohnsitz in der Schweiz, ausgenommen sind Mitarbeitende der Carpe Media GmbH. Mit der Teilnahme registrieren Sie sich automatisch für unseren kostenlosen Newsletter. Mit dem Newsletter verpassen Sie keinen Wettbewerb mehr und Sie erfahren regelmässig das Neuste rund um das Thema Alter. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie ihn jederzeit abbestellen.

Weitere Artikel in Aktivitäten

Aktuelle Artikel

Beliebte Artikel